Die Kirche

Die der Jungfrau Maria geweihte Saalkirche erhebt sich auf einer Anhoehe inmitten des Dorfes und stammt aus dem 15. Jh. Die erste urkundliche Erwaehnung erfolgte 1415, was auch gotische Stilelemente im Kircheninnern beweisen. Der von einem Kreuzgewoelbe bedeckte Chor  ist quadratfoermig und wird nach Westen und Osten von Spitzboegen begrenzt, die zum Saal und zur Apsis fuehren.

agarbiciu2

Man nimmt an, dass der Saal urspruenglich ein Rippennetzgewoelbe besass, nachdem im Kirchhof der Rest einer profilierten Gewoelberippe ausgegraben wurde. Heute besteht die Decke aus einem einfachen Tonnengewoelbe mit Stichkappen, das sich auf drei Pfeilerpaare stuetzt.

 

Die Burg

Der fast ovale Bering  wird von einem unregelmaessigen (im Schnitt 6 m hohen) Mauerguertel gebildet, der sich dem sanften Hang des Burgbergs anpasst. In NW steht der Torturm, dessen Einfahrt von drei Querboegen gestuetzt wird.

Magazin
Harman 14

Harman 14

Shop

Fotoalbum - 15 EUR

Entdecke - Terra Ultrasilvana - das Land jenseits der Walder, eine im Laufe von Jahrhunderten gewachsene Kulturlandschaft anhand von mehr als 200 Bildern aus Siebenburgen. Der Bildband ist zweisprachig Englisch/Deutsch und bietet 128 Seiten in Farbe im Format 21 X 28 cm.
Jahreszeiten
Jahreszeiten
Im Dezember und Januar könnt ihr die winterliche Landschaft bewundern, mit dem Pferdeschlitten durch die verschneiten Orte und Wälder fahren oder in den Bergkurorten der Region Ski fahren.
Erlebnisse
Erlebnisse
Hier sind einige Sachen, welche du nicht verpassen sollst.
Einheimische Aromen
Einheimische Aromen
Man muss sie einfach probieren, die tollen kulinarischen und kulturellen Produkte Siebenbürgens!
Erbe
Erbe
Kirchenburgen sind faszinierende Bauwerke. Vormals in vielen Gebieten Europas verbereitet, sind sie heute europaweit nur selten und in wenigen Regionen zu finden.
Taken 578.8710 ms