Die Kirche

Man nimmt an, dass hier im 13. Jh. eine turmlose romanische Basilika stand, die aber 1549 umgebaut wurde, nachdem die Bewohner der Sieben Stuehle 6 Goldmuenzen fuer 6 Faesser Kalk bezahlten, um die Alzner Kirche zu renovieren. Im Laufe eines Jahres wurde die alte Basilika in die Hallenkirche von heute umgewandelt. Es wird auch angenommen, dass der laengliche Chor von heute damals kleiner und rechteckig war.



Auf einem Relief in der Westwand des Suedseitenschiffs wird Jesus mit Kreuznymbus im Segensgestus dargestellt; dieses koennte ein Schlussstein des alten Rippengewoelbes der alten Basilika sein. Schmale Spitzbogenfenster mit bunter Verglasung erhellen den Chor. Von der ersten Sakristei auf der Nordseite des Chors ist nur die Ostmauer mit einem Fenster erhalten geblieben. Die Sakristei wurde in den Sueden verlegt, in die Verlaengerung des Seitenschiffs. Ueber dem Eingang ist bis heute eine romanische Archivolte zu sehen.

Die Burg



Die Burg hat eine Ringmauer, die im Osten verdoppelt wurde. Es ist nicht bekannt, wann sie entstand, aber die ovale Mauerform laesst auf das 15. Jh. schliessen. Spaeter wurde der dreigeschossige Ostturm in einen Torturm mit tonnengewoelbtem Eingang und Fallgatter umgewandelt.

Magazin
Harman 14

Harman 14

Shop

Sachsische Kirchenburgen Multimedia CD - 15 EUR

Die CD mit intuitiver Benutzeroberfl???che bietet eine interaktive Landkarte, Skizzen, Animationen, Beschreibungen und Fotogalerien von 44 sachsischen Dorfern und deren Kirchenburgen aus Siebenburgen sowie 19 ortsbezogene Legenden und ein Begriffslexikon. Die CD ist in sieben Sprachen erh???ltlich (Rumanisch, Deutsch, Englisch, Ungarisch, Franz???sisch, Spanisch und Katalanisch) und vermittelt durch die detallierten Informationen zur Region und den Kirchenburgen (inkl. der sieben UNESCO Weltkulturerbedenkm???ler) fundierte Kenntnisse des sachsischen Kulturerbes in Siebenburgen.
Jahreszeiten
Jahreszeiten
Im Dezember und Januar könnt ihr die winterliche Landschaft bewundern, mit dem Pferdeschlitten durch die verschneiten Orte und Wälder fahren oder in den Bergkurorten der Region Ski fahren.
Erlebnisse
Erlebnisse
Hier sind einige Sachen, welche du nicht verpassen sollst.
Einheimische Aromen
Einheimische Aromen
Man muss sie einfach probieren, die tollen kulinarischen und kulturellen Produkte Siebenbürgens!
Erbe
Erbe
Kirchenburgen sind faszinierende Bauwerke. Vormals in vielen Gebieten Europas verbereitet, sind sie heute europaweit nur selten und in wenigen Regionen zu finden.
Taken 353.6370 ms