Die Kirche

Die urkundliche Ersterwaehnung der Dorfkirche erfolgt im Jahre 1322. Die Kirche Aller Heiligen stammt aus dem 14. Jh. und ist eine Saalkirche  mit einem quadratischen Schiff und einem Chor mit fuenfeckiger Apsis. Letzterer ist der aelteste Teil der Kirche, er besitzt ein Kreuzgewoelbe, wurde aus Bruchstein gebaut und die Turmkanten wurden in Haustein gefasst. Das Schiff hat ein Spitzbogengewoelbe  mit Schlusssteinen  in Rosettenform. An der aeusseren Westwand wurden vier Strebepfeiler errichtet, die urspruenglich bescheidenere Ausmasse besassen.

axente sever1

Die Frauendorfer Kirche gehoert zu den wenigen Kirchen in Siebenbuergen, wo der Glockenturm auf dem Chorquadrat steht, aehnlich wie in Arbegen/Agarbiciu, Salzburg/Ocna Sibiului und Neppendorf/Turnisor. Das Chorquadrat wird gegen Saal und Apsis von zwei maechtigen Spitzboegen aus Stein abgegrenzt. Das Gewoelbe dazwischen ist aus Ziegeln gebaut, darueber erheben sich die drei Geschosse des Turmes, der oben von einem Wehrgang  abgeschlossen wird. Im 14. Jh. wurde an der Suedseite des Chors eine Kapelle hinzugebaut, die im Osten eine halbrunde Apsis aufweist.

Die Kirche

axente sever2

Die Burg

Der eifoermige Bering wurde zugleich mit der Wehrbarmachung der Kirche aufgebaut, er ist 6-8 m hoch und mit Pechnasen, Zinnen und Strebepfeilern ausgestattet. Der Wehrgang befindet sich ueber den Vorratskammern, aus denen man durch Klapptueren nach oben gelangen kann.


Magazin
Harman 14

Harman 14

Shop

Mein Dorf - 15 EUR

Johann Schaas, Kurator der sachsischen Kirche Richiş (deutsch: Reichesdorf, Reichersdorf, ungarisch Riomfalva) teilt mit uns, in sachsischem Dialekt, seine schonsten Erinnerungen an Orte in Siebenbürgen, die er liebte und nicht verlassen wollte, auch wenn die Umstande dagegen sprachen. Documentary Film, 52 minuten. Untertitel: Rumanisch, Englisch, Deutsch, Franzosisch, Italienisch, Ungarisch.
Jahreszeiten
Jahreszeiten
Im Dezember und Januar könnt ihr die winterliche Landschaft bewundern, mit dem Pferdeschlitten durch die verschneiten Orte und Wälder fahren oder in den Bergkurorten der Region Ski fahren.
Erlebnisse
Erlebnisse
Hier sind einige Sachen, welche du nicht verpassen sollst.
Einheimische Aromen
Einheimische Aromen
Man muss sie einfach probieren, die tollen kulinarischen und kulturellen Produkte Siebenbürgens!
Erbe
Erbe
Kirchenburgen sind faszinierende Bauwerke. Vormals in vielen Gebieten Europas verbereitet, sind sie heute europaweit nur selten und in wenigen Regionen zu finden.
Taken 565.3341 ms