Die Kirche

Die Bogeschdorfer Kirche wurde aus Bausteinen errichtet, die beschwerlich mit Wagen aus dem Zibinsgebirge herangeschleppt wurden. Sie wird erstmals in einer Urkunde von 1389 erwaehnt. Die heutige Saalkirche in spaetgotischem Stil entstand ein paar Jahrzehnte spaeter, doch schon vor 1421. Die lange und schmale Saalkirche hatte urspruenglich eine Flachdecke. Das Rippengewoelbe des Chors entstammt der ersten Bauperiode. Mehrere Steinrippen ruhen auf Konsolen in Form von phantastischen Tierfiguren, Masken und Weinranken.

bagaciu 03

Bis zur Reformation war die Kirche mit Wandmalereien geschmueckt, von denen sich zwei Fragmente erhalten haben: an der Nordwand des Schiffes eine betende Gruppe in abendlaendischen Gewaendern des 15. Jh. und an der Nordwand des Chors das Antlitz einer Heiligen. Im Chor verlaeuft in 3 m Hoehe ein Band mit der Inschrift "Johannes Plebanus", den wir als Schioepfer der Malereien ansehen koennen. Durch eine Tuer in der Nordwand des Chors gelangt man in die Sakristei. Die Wehrbarmachung der Kirche veraenderte die urspruengliche Struktur betraechtlich durch Erhoehung der Chormauern und Aufstocken des Schiffes, mit sich auf  Strebepfeiler stuetzenden Laengswaenden.

 

Die Burg
Der ovale Bering rings um die Kirche war urspruenglich 8 m hoch und mit einem hoelzernen Wehrgang umzogen, ergaenzt im Norden und Osten von einer Doppelmauer, die heute nicht mehr steht.


Magazin
Harman 14

Harman 14

Shop

Mein Dorf - 15 EUR

Johann Schaas, Kurator der sachsischen Kirche Richiş (deutsch: Reichesdorf, Reichersdorf, ungarisch Riomfalva) teilt mit uns, in sachsischem Dialekt, seine schonsten Erinnerungen an Orte in Siebenbürgen, die er liebte und nicht verlassen wollte, auch wenn die Umstande dagegen sprachen. Documentary Film, 52 minuten. Untertitel: Rumanisch, Englisch, Deutsch, Franzosisch, Italienisch, Ungarisch.
Jahreszeiten
Jahreszeiten
Im Dezember und Januar könnt ihr die winterliche Landschaft bewundern, mit dem Pferdeschlitten durch die verschneiten Orte und Wälder fahren oder in den Bergkurorten der Region Ski fahren.
Erlebnisse
Erlebnisse
Hier sind einige Sachen, welche du nicht verpassen sollst.
Einheimische Aromen
Einheimische Aromen
Man muss sie einfach probieren, die tollen kulinarischen und kulturellen Produkte Siebenbürgens!
Erbe
Erbe
Kirchenburgen sind faszinierende Bauwerke. Vormals in vielen Gebieten Europas verbereitet, sind sie heute europaweit nur selten und in wenigen Regionen zu finden.
Taken 73.2160 ms